Mann schreibt HTML und CSS

Wir lieben gutes
Webdesign

Jeden Tag nutzen wir ganz selbstverständlich das Internet und viele verschiedene Webseiten, um uns zu informieren, zu recherchieren, zu konsumieren und zu unterhalten. In unserer digitalen Welt sind Webseiten oft der erste umfassende Berührungspunkt des potenziellen Kunden mit deinem Unternehmen, deiner Marke oder deinem Produkt. Daher ist gutes Webdesign ein Kernelement für die digitale Strategie deines Unternehmens und seinen Markenauftritt.

Was macht gutes Webdesign aus?

Das Design muss die User:innen überzeugen. Überzeugen, weiter zu lesen, weiter zu klicken, deine Marke zu erleben und im besten Fall eine Interaktion mit dir zu starten. Egal ob du Dienstleistungen oder Produkte anbietest. Wir gestalten dazu visuell, strukturell und funktionell deine Inhalte, um diese Interaktionen so einfach wie möglich zu machen. Dafür achten wir schon in der Konzeption darauf, deine Geschäftsprozesse und dein Marktumfeld genauestens kennenzulernen. Gutes Webdesign ist aber nur so gut wie die technische Umsetzung. Deshalb ist die Programmierung interner Bestandteil unseres Agenturteams.

Web-Designer skizziert einen Website Wireframe

Was ist bei uns anders?

Bei uns gibt es alle Gewerke unter einem Dach. Webdesigner:innen und Programmierer:innen arbeiten konzeptionell als Einheit. Die Content Creation entsteht ebenfalls bei uns im Haus: Fotos, Videos, Texte, Sound- und 3D-Design werden im kreativen Team von den jeweiligen Fachabteilungen realisiert. Die Wege sind also wirklich kurz und crossmediales Arbeiten ist bei uns nicht nur ein Buzzword, sondern gelebte Firmenkultur. Für dich sind die Ansprechpartner:innen verlässlich und die vorgeschlagene Realisierung nicht im diffusen Freelancer-Dschungel.

Zwei Web-Designer sehen sich ein Layout in Sketch an
Programmierer und Designerin sitzen vor einem Laptop und sprechen

Wer ist eigentlich wir?

BECKDESIGN ist als Webdesign-Agentur dein Partner, um deine User:innen durch unser Webdesign von dir und deinem Unternehmen zu überzeugen – vom ersten Briefing bis zur digitalen Strategie nach dem Launch. Wir entwickeln deine digitale Strategie konzeptionell, technisch und visuell, responsiv für alle (mobilen) Endgeräte und auf Wunsch natürlich auch barrierefrei.

Vom Onlineshop für 5 Produkte bis zum Produktkonfigurator mit tausenden Kombinationsmöglichkeiten, von der Corporate Webseite bis zum Intranet für viele tausend Mitarbeiter:innen. Egal ob du als Startup oder traditionsreiches Unternehmen, ob du in Dienstleistung, Handel oder Produktion unterwegs bist. Vom Agentursitz in Bochum aus betreuen wir unsere Kund:innen im Ruhrgebiet, in Dortmund, Essen, Düsseldorf, landes-, bundes- und weltweit.

Wie verläuft der Webdesign-Prozess?

Webdesign und die eigentliche Programmierung einer Webseite sind bei uns immer miteinander verbunden. Den gesamten Prozess vom Webdesign bis zum Launch haben wir für euch in sechs Arbeitsschritte unterteilt.

Briefing & Analyse

Ausgehend von einem ersten Briefing und Kick-off Meeting analysieren wir deine Ausgangssituation, deine Zielgruppe, deine Kund:innen und deinen Markt. Zusätzlich schauen wir, ob und welche visuellen Vorgaben es gibt. Corporate Design, Schriften, Farben und Logos haben ja gegebenenfalls einen großen Einfluss auf das entstehende Webdesign.

Lächelnde Frau mit Headset sitzt vor einem iMac und hört interessiert einem Kunden zu

Konzeption

Danach konzeptionieren und strukturieren wir Inhalt und Informationsfluss verständlich in Sitemaps und Mockups, um die Interaktionswege und -elemente zu verdeutlichen. Einfach gesagt: was finden deine User:innen wo und wie? In einer ersten Skizze entsteht das visuelle Konzept: Wie sehen die Inhalts- und Interaktionselemente an welcher Stelle aus, wie reagieren und bewegen sie sich. In der Textkonzeption für deine Inhalte analysieren wir die richtigen Worte und finden die richtigen Bilder. Denn das alles gehört zu unserer Definition von Webdesign dazu. 

Mann sitzt am Schreibtisch und macht sich Notizen

Layout

Wenn wir dann alle mit dem Ergebnis zufrieden sind, kann es losgehen, das eigentliche Webdesign wird gelayoutet. Für alle Seiten und Content-Elemente wird das eindeutige Aussehen festgelegt. Schriftgrößen, Farben und Bildelemente definiert, damit pixelgenaue Vorlagen für die Programmierung entstehen. Denn mit dem eigentlichen Webdesign ist bei uns nicht Schluss. Die Umsetzung des Webdesigns erfolgt dann auch direkt bei uns im Haus.

Mann entwirft ein Website Layout in Form eines Wireframes

Program­mierung

Egal ob CMS, Typo3 oder andere Systeme. Mit Hilfe aktueller Tools und der passenden Webdesign Software gestalten und programmieren wir das Frontend, also den Teil der Webseite, den die User:innen sehen. Und natürlich auch das Backend, das die Funktion der Webseite erst möglich macht. Also den Motor deiner Webseite.

Mann programmiert eine Website

Content­ Migration

Eigentlich einer der wichtigsten Teile im Projekt. Die Inhalte. Texte, Bilder, technische Daten deiner Produkte, die Kontaktdaten von Mitarbeiter:innen. Mit allem, was im Laufe des Webdesigns an Informationen gesammelt, sortiert, strukturiert und produziert wurde, muss die Webseite ja auch gefüllt werden. Danach präsentieren wir dir das Ergebnis. Du bist noch nicht ganz zufrieden? Kein Problem, Korrekturschleifen sind etwas ganz Normales und sind natürlich immer mit eingeplant

Zwei Männer arbeiten gemeinsam an einem iMac

Launch

Wenn dann alles technisch, inhaltlich und funktional getestet und freigegeben ist, gehst du mit deinem neuen Webdesign an den Start. Je nach Projekt mit einer neuen Webseite, Landingpage für ein Produkt oder deinem neuen Onlineshop.

Lächelnder Programmierer mit Headset sitzt vor einem MacBook

Digitale Strategie

Um eine Webseite in der gesamten Kommunikation deines Unternehmens zu verankern, ist in der Phase nach dem Launch eine strukturierte Digital-Strategie für alle Kanäle in Kampagnen zu implementieren. Hierbei werden projektweise inhaltliche Themen in den Fokus gerückt und mit den Anforderungen an SEO (Suchmaschinen-Optimierung) und SEA (Suchmaschinen-Werbung) platziert.

Was kostet gutes Webdesign?

Es gibt Webdesign, das wir im unteren vierstelligen Bereich realisieren und Webprojekte, deren Komplexität eine dauerhafte und ständige Betreuung benötigen und deshalb ein Vielfaches davon kosten. Aber nichts ist so teuer, wie ein Webdesign, das NICHT zu deinen Produkten, zu deiner Marke oder zu deinen Geschäftsprozessen passt. Für deine individuelle digitale Strategie bieten wir umfassenden Service, der deine Investitionen zukunftssicher macht.

Mann schreibt HTML und CSS

Internet-Auftritt
picard.de 

LTS
Webseite

RUB
Worldfactory

Arbeiten

Hier könnte
dein Projekt
stehen!