Wir lieben
Editorial Design

Trotz der zunehmenden Digitalisierung nutzen wir täglich immer noch Printmedien. Broschüre, Zeitschriften, Magazine oder Bücher sind aus unserem Alltag einfach nicht wegzudenken. Die Gestaltung dieser Medien fasst man unter dem Begriff des Editorial Designs zusammen.

Was gehört zum Editorial Design dazu?

Gutes Editorial Design findet immer in einem redaktionellen Umfeld statt. Im redaktionellen Team aus Autoren und Autorinnen, Fotografie und Illustration arbeiten Editorial Designer:innen daran, für jeden Inhalt die passende Optik zu erzeugen um am Ende dem gesamten Medium ein stimmiges Gesamtbild zu geben.

Ansammlung diverser Printprodukte

Was machen Editorial Designer:innen?

Editorial Design bezeichnet zum einen die Gestaltung von Printmedien, also Satz, Gestaltungsraster, Bildplatzierung und die Einhaltung von Corporate Design, zum anderen muss dabei aber auch immer der inhaltliche Gesamteindruck des Mediums im Auge behalten werden. Werbliche, journalistische oder literarische Inhalte müssen bei gutem Editorial Design für den Leser interessant und gut rezipierbar aufgearbeitet werden.

Designer studieren verschiedene Printprodukte

Wie machen wir gutes Editorial Design?

BECKDESIGN ist dein Partner, um ein Editorial Design Projekt für und mit deinem Unternehmen zu verwirklichen – vom ersten Briefing bis zum finalen Produkt. Wir entwickeln konzeptionell, technisch und redaktionell, von der Produktbroschüre bis zum Kundenmagazin, von der Mitarbeiterzeitschrift bis zum Schwangerschaftstagebuch. Gerne auch crossmedial zur digitalen Veröffentlichung.

Egal ob für Startups oder traditionsreiche Unternehmen, ob du in Dienstleistung, Handel oder Produktion unterwegs bist. Aus Bochum betreuen wir unsere Kunden:innen im Ruhrgebiet, in Dortmund, Essen, Düsseldorf, landes-, bundes- und weltweit.

Was ist bei uns anders?

Bei uns gibt es alle Gewerke für gutes Editorial Design unter einem Dach. Grafikdesign, Illustration, Fotografie und Text arbeiten bei uns Seite an Seite im kreativen Team. Damit sind die Wege wirklich kurz und crossmediales Arbeiten ist bei uns nicht nur ein Buzzword, sondern gelebte Firmenkultur. Gerne arbeiten wir auch mit deinem Redaktionsteam gemeinsame an der nächsten Veröffentlichung

Designerin studiert ein Magazin an ihrem Arbeitsplatz

Was kostet ein professionelles Editorial Design?

Ein Editorial Design Projekt ist so individuell wie seine Zielgruppe. Produkt- oder Imagebroschüre, Firmenzeitschrift, Kundenmagazin oder doch ein Buch? Nach einem ersten Briefinggespräch schauen wir uns deinen Bedarf für eine individuelle Editorial Design Lösung an. Ganz unverbindlich, um dann eine Kostenschätzung oder ein konkretes Angebot zu erstellen. Sprich uns einfach an!

Designerin sitzt im Großraumbüro auf einem Sandsack und denkt konzentriert nach

LED Linear™
Katalog

Kath. Kirche Re
Broschüren

BECKDESIGN GmbH
Verlagsmarke

Hier könnte
dein Projekt
stehen!