Wir lieben
Corporate Design

Den ganzen Tag sind wir umgeben von Elementen des Corporate Designs, meistens ohne bewusst darüber nachzudenken: Logos, Flyer, Anzeigen, Webseiten, Social Media Postings bis hin zum Brief vom Kundenservice zeigen uns, wie Marken kommunizieren. Corporate Design ist die Visualisierung der Persönlichkeit einer Marke und somit meist das erste, was von einer Marke wahrgenommen wird.

Was ist eigentlich ein Corporate Design?

Das Corporate Design ist die unverwechselbare Handschrift deines Unternehmens, so wie ein Fingerabdruck. Die visuelle Identität deiner Unternehmung braucht eine durchgängige Konsistenz und Kontinuität in allen Bereichen der kommunikativen Touchpoints. Die definierte und einheitliche Nutzung von Farben, Formen, Schriften, Bilder- und Fotostilen bis hin zur Art der Interaktionselemente im UX-Design schaffen Erkennbarkeit und somit Vertrauen für deine Produkte bzw. Dienstleistungen. Ein gutes Corporate Design macht dein Unternehmen oder deine Marke in seinem Markt einzigartig und sofort erkennbar.

Frau gleicht Farbe eines Corporate Design mit einem Farbfächer ab

Was ist die Herausforderung für gutes Corporate Design?

Viele Produkte, Marken und Dienstleistungen sind auf den ersten Blick eigentlich austauschbar. Du und deine Marktbegleiter wollen alle die Aufmerksamkeit der Zielgruppe erreichen und dabei zählt, ganz einfach gesagt, nicht der erste Eindruck, sondern der beste. Ein gutes Corporate Design zeigt Qualität und das erzeugt Vertrauen. Denn wenn du Wert auf gute Gestaltung und Präzision bis ins Detail legst, wird sich dies auch auf das Image deines Unternehmens, deiner Marke und deiner Produkte auswirken.

Ein Designer und zwei Designerinnen vergleichen Corporate Design Entwürfe

Was definiert ein Corporate Design?

In seiner Grunddefinition bezeichnet das CD als Teilbereich der CI „das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation.“ Ausgehend von Logo, Wortzeichen, Farben und Typographie entsteht so ein einheitliches Aussehen. Einfach gesagt, das Aussehen aller Kommunikationsmittel. Vom Firmenschild über die Geschäftsausstattung bis zur Internetseiten, Flyer und Produktverpackung.

Deshalb entscheidet gerade in einem wachsenden digitalen Umfeld ein gutes Corporate Design darüber, ob und wie du deine Kund:innen emotional von dir und deinen Leistungen überzeugen kannst. Professionelle Corporate Design Lösungen müssen responsive in allen Medien formatübergreifend funktionieren, egal ob in einer Geschäftsausstattung, deiner Webseite oder in Social Mediakanälen wie Instagram, LinkedIn, Facebook und Co.

Wie verläuft der Corporate Design Prozess?

Die Corporate Design Entwicklung ist ein Teil des viel umfangreicheren Markenprozesses. Unabhängig, ob es sich um einen neuen visuellen Auftritt für ein neues Unternehmen handelt oder ein bestehendes Corporate Design ein Redesign erhält, entsteht das neue Erscheinungsbild in einem definierten Projektablauf.

Detail-Briefing

Das Design Briefing beantwortet für den Corporate Design Prozess die wichtigste Frage: Wofür soll das CD erstellt werden und was und wen willst du erreichen? Was macht dein Unternehmen oder dein Produkt besonders? Gibt es Marktbegleiter und wie sind diese zu dir positioniert? Damit können wir deine Marke besser verstehen. Wenn du dabei Hilfe benötigst, starten wir den Prozess auch gerne mit einem Workshop, um diese Inhalte des Briefings gemeinsam zu erarbeiten.

Teamleiterin brieft Mitarbeiter für ein neues Design Projekt

Recherche & Konzeption

Wir starten mit der Entwicklung durch das Einbeziehen ganz unterschiedlicher Faktoren. Das Design-Biotop einer Unternehmung wird beeinflusst & aus Tradition, Produkten, Branche, Mitbewerbern, Mitarbeiter:innen und vielen weiteren beeinflussenden Randbedingungen. Eine umfangreiche Recherche mündet in Moodboards, ersten Ideenskizzen und die ersten Layouts mit der Festlegung von grundlegenden Design Prinzipien. Ein erster kreativer Schulterblick nimmt dich mit in diese Phase

Zwei Designerinnen studieren einen Farbfächer

Entwicklung & Layouts

Nachdem die Richtung festgelegt wurde, geht es in die eigentliche Entwicklungsphase. Logodesign, Farbwelt und Schriftverwendung werden definiert, um deine Marke darzustellen. Welche Elemente werden wie in den verschiedenen Medien verwendet? Wie sieht die dazugehörige Bildwelt aus? Dadurch entsteht am Ende eine unverwechselbare Darstellung deines Unternehmens im neuen Corporate Design. Zusammengefasst wird das Ganze dann in einem Styleguide, der die Grundlage für alle weiteren Arbeitsschritte bildet.

Designerin stellt am Laptop ein Color Theme zusammen

Präsentation & Detailanpassung

Das Ergebnis der Corporate Design Entwicklung stellen wir dir im Anschluss in einer umfassenden Präsentation vor. Layouts zu den verschiedenen Anwendungen in Medien werden präsentiert, diskutiert und im vielleicht noch in Details angepasst. Der Designprozess ist damit abgeschlossen, aber jetzt geht es an die wirkliche Umsetzung innerhalb deiner Unternehmenskommunikation.

Designerin pustet Konfetti auf ein neues Printprodukt

Designmanual

Da ein gutes Corporate Design Berührungspunkte in allen Unternehmensbereichen hat, sollte in jedem Fall ein Designmanual erstellt werden. Alles, was im Corporate Design Prozess final bestimmt und festgelegt wurde, wird in ihm festgehalten. Dieses Designmanual dient als Anleitung für die Gestaltung aller Corporate Medien, von der Visitenkarte bis zum Produktvideo und umfasst alle Themen wie:

  • Logo, Anwendungen, Größen, Positionierung
  • Corporate Farben, Farbwelt, Verwendung
  • Typographie, Corporate Fonts, Schriftschnitte, Verwendung
  • Flächenaufteilung, Gestaltungsraster
  • Bildwelt und Bildsprache
  • MockUps für alle gestalteten Medien
  • Logopakete, Farbtabellen, Fonts
Designerin blättert durch ein Design Manual

Brandbook

Das Brandbook beschreibt zusätzlich zum Designmanual ausformuliert die Markenpersönlichkeit und Markenstrategie für deine Marke und dient für alle Mitarbeiter:innen als Leitlinie. Welche Werte sollen vermittelt werden? Wo findet die Markenkommunikation statt? Wie soll der Kunde oder die Kundin die Marke erleben? Das Designmanual und Brandbook müssen aber keine getrennten Medien sein, sondern das Designmanual kann auch im Brandbook integriert werden.

Designerin sieht sich ein Brandbook an

Implementierung & Launch

Nach der Freigabe des neuen Corporate Design geht die Arbeit eigentlich erst richtig los. Das neue Corporate Design muss in deinem Unternehmen eingeführt werden. Dazu müssen alle Medien, die deine Marke und/oder dein Unternehmen verwendet, nach den Vorgaben des Designmanuals neu gestaltet oder angepasst werden. Egal ob Geschäftsausstattung, Webseite, Printkatalog oder Fahrzeugbeschriftung. Der Launch bezeichnet den Starttermin für alle Medien im neuen Look. Dieser ist natürlich nicht an ein einzelnes Datum gebunden, sondern sollte im Corporate Design Prozess individuell geplant werden. Wann werden welche Medien intern oder extern veröffentlicht? Wie und wann wird das Corporate Design allen& Mitarbeiter:innen vorgestellt? Wann startet die neue Webseite?

MockUp verschiedener Werbemittel zur Präsentation des Corporate Design

Was kostet ein professionelles Corporate Design?

Ein Corporate Design Projekt ist so individuell wie deine Marke. Es kann wenige Korrekturen brauchen, um ein bestehendes Markenbild wieder zu beleben und es kann bedeuten, einen radikalen Schritt in etwas gänzlich Neues zu wagen. So oder so ist ein geordnetes System der Unternehmenskomunikation eine gute Investition. Denn es schafft Klarheit nach Innen und Außen, es bestärkt die eigenen Mitarbeiter:innen und bestehende wie neue Kund:innen in ihrer Beziehung zur Marke. Langfristig zahlt sich gutes Corporate Design immer aus und kann Teil einer Rationalisierung sein, weil es Kräfte bündelt und Maßnahmen in klaren Prozessen definiert. Nach einem ersten Briefinggespräch schauen wir uns deinen Bedarf für eine individuelle Corporate Design Lösung an. Ganz unverbindlich, um dann eine Kostenschätzung oder ein konkretes Angebot zu erstellen. Sprich uns einfach an!

Lächelnde Designerin sitzt vor einem Laptop und arbeitet

amathabito GmbH
CI-Entwicklung

3D.HIGH.TEC
Imagebroschüre

LTS
Corporate Design

Hier könnte
dein Projekt
stehen!