LED Linear™ Crossmedial

LED Linear™ besticht mit neuer Architekturbeleuchtung

Crossmedial: Fotoshooting, Videodreh, Printprodukte

Mit der neuen ULTIMA ist unserem langjährigen Kunden LED Linear™ ein bahnbrechender Schritt für die Integration in die Architekturbeleuchtung gelungen. Die zweite Generation der Nano-Ray-Technologie verfügt über zwei Master-Technologien, die 7 verschiedene Lichteffekte von Spot bis Asymmetrie bietet sowie eine hervorragende Entblendungsbegrenzung und Farbkonsistenz in einer Höhe von weniger als 10 mm.

Wir haben zur Produkteinführung des revolutionären Lightkonzepts verschiedene Medien entwickelt. Die Basis der crossmedialen Kampagne bildet dabei eine in der Vergangenheit bewährte Bildsprache, die die individuellen Eigenschaften der Leuchte dynamisch in Szene setzt. Während bei früheren Präsentation u. a. ein Schmied oder eine Bogenschützin als Bildmotive in den Printprodukten, auf der Webseite, im Videotrailer oder auf Messewände bestachen, gab es jetzt ein neues Motiv: die Fechterin. Beim Foto- und Videoshooting zeigte sie mit feiner Klinge die herausragenden Vorteile der ULTIMA – und zwar: hieb- und stichfest. Touché!

Kurzgefasst:

Kunde
LED Linear™
Aufgaben
  • Katalog
  • Gestaltung
  • Fotos
  • Videospot
  • Videodreh
  • Postproduktion
  • Sounddesign
www.led-linear.de